Veröffentlicht in Humor, Kurzgeschichte

Deine Ignoranz produziert meinen Pessimismus

Versuch einer Fremdwörtergeschichte

Du ignorierst meine Existenz. Ich exponiere mich für dich auf jedem Event. Das Resultat? Negativ! Every time. Die Konkurrenz ist mega groß! Ich bin desillusioniert, bis hin zu frustriert, dann explodiere ich. Das amüsiert dich nur. Ich korrigiere mein Agieren und präsentiere mich cool-ironisch. Du reagierst extrem und der Cutter in deiner Hand transformiert meine Ironie just in Respekt … Prompt setzt deine Ignoranz wieder ein. Ich diagnostiziere bei mir eine progressive Migräne, in meinem Schädel pulsiert es, mein Denkprozess ist instabil. Ich balanciere zwischen Depression und Aggression. Ich will einen fairen Dialog, keine Kontroverse, aber auch die simple Konversation mit dir deprimiert mich … Hast du eine Aversion gegen mich? … Eventuell einen Super-Lover?

Wie ein Stalker spioniere ich dir nach und fotografiere dich. Deine Porträts hängen all over in meinem Appartement und hypnotisieren mich.
Wenn ich mit dir ein Date haben will, hast du einen Termin. Wenn ich dich zum Diner einladen möchte, boykottierst du die Location oder hast keinen Appetit.
Ich brauche dringend einen Ausweg aus dieser Situation. Eine Liaison mit dir wäre das Happy End! Du zeigst partout kein Interesse daran und reagierst nicht auf meine Mails. Landen die direkt im Spam-Folder? Gib mir noch eine last Chance! … What? No??? … No …
Ich resigniere … 
Mir bleibt nur eine radikale, eventuell die effektivste, Option – das Ausradieren deiner Namen und Nicknamen aus all‘ meinen Registern inklusive Gedächtnis plus Demolierung sämtlicher deiner Fotografien … Das wird meinen Pessimismus rasch in Optimismus konvertieren. Danach wirst auch du für mich – genauso wie ich für dich – nicht mehr existieren. Dann sind wir endlich quitt. Definitiv!

Bild von Pintera Studio auf Pixabay
Bild von Pintera Studio auf Pixabay

Autor:

Geboren bin ich 1954 in einem deutschen Dorf in Westsibirien (Gebiet Omsk), lebe seit 1992 in Deutschland. Nach 18 Jahren Bibliotheksarbeit in Omsk und 20 Jahren in der Stadtbücherei Lüdenscheid bin ich nun seit Dezember 2019 Rentnerin. Ich schreibe gern für meine Blogs und für die Homepage. Es gibt zwei Buchveröffentlichungen von mir: "In der sibirischen Kälte" und "Andersrum". Einige meiner Texte sind auch als eBooks im Internet frei zugänglich.

18 Kommentare zu „Deine Ignoranz produziert meinen Pessimismus

  1. Ja, mir ging es wie ‚Wildgans‘ – Humor? eher einer der im Hals stecken bleibt…. vielleicht bin ich nur zu ernsthaft und rieche hinter allem Leid? Natürlich will ich das nicht – auch nicht für andere…. Doch bei einem solchen Ignoranten, der beschrieben wurde hilft wohl nur sich im ausradieren zu beschäftigen…. doch ein schales Gefühl bleibt übrig und ich schimpfe innerlich mit mir – sind doch auch Ignoranten Menschen oder?

    Gefällt 2 Personen

  2. Gefällt mir gut durch die Sprache, die eine Person charakterisiert. Wer selbst den Abgesang auf eine Beziehung mit so vielen Fremdworten garniert, was wohl einen coolen Slang symbolisieren soll, schreibt der wirklich aus der Seele in Empathie für sein Gegenüber oder agiert er selbst hier noch selbstverliebt selbstdarstellerisch?

    Das Ende klingt mehr nach einer selbstbefriedigten Rache, als nach einem trauriger Abschied. Auf hessisch gesagt: Des wär sowieso vor die Hunde gange mit dem Lappeduddel .. Lass ihn laufen 🙂

    Gefällt 1 Person

      1. Der Abschiedsbrief bzw. die Abschiedsmail erinnert mich an die Erstsemester an der Uni, die jetzt die wissenschaftliche Terminologie gelernt haben und damit bluffen .. Du hast das anders, aber kongenial eingesetzt in deiner Geschichte. Wieder ein kleiner Höhepunkt deiner Meisterschaft.

        Schönes Wochenende dir und deiner Liebsten wünscht dir der Sven ❤

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s